Aktuelles


Coronavirus: Zahlen, Daten und Fakten

Infektionsgeschehen im Kreis Siegen-Wittgenstein:

Stand: 3. Dezember 2021, 11.00 Uhr:

  • aktuell infizierte Personen: 1.174 (63 in Bad Berleburg, 51 in Bad Laasphe, 56 in Burbach, 11 in Erndtebrück, 80 in Freudenberg, 34 in Hilchenbach, 127 in Kreuztal, 136 in Netphen, 47 in Neunkirchen, 470 in Siegen, 99 in Wilnsdorf)
  • genesene Personen: 16.034
  • verstorbene Personen: 207
  • Summe: 17.415 Fälle seit Beginn der Pandemie im Kreis Siegen-Wittgenstein (davon 516 in Bad Laasphe)  
  • 7-Tage-Inzidenz: 196,0 (nach Angaben des Landeszentrums Gesundheit NRW)       

Wichtige Kennzahlen für Nordrhein-Westfalen (nach Angaben des Landeszentrums Gesundheit NRW):

  • 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz* (3.12.2021): 4,11
  • Anteil Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten (2.12.2021): 13,48 %
  • 7-Tage-Inzidenz NRW (3.12.2021): 288,1

* Zahl, die angibt, wie viele infizierte Personen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage ins Krankenhaus aufgenommen wurden

Hier finden Sie aktuelle Informationen, u.a:

  • zu den aktuell gültigen rechtlichen Regelungen (Coronaverordnungen)
  • zu Erreichbarkeit und Nutzungsbedingungen städtischer Einrichtungen
  • zu Schnelltest- und PCR-Teststellen in Bad Laasphe
  • zur Impfung
  • zum Schutz vor einer Infektion
  • zu Verhaltensregeln im Verdachtsfall
  • zu Nummern von Infohotlines und zu weiteren Infoportalen (auch in Leichter Sprache, Gebärdensprache und Fremdsprachen)

Ordnungsamt und Bürgerbüro am 9. Dezember 2021 nicht besetzt

Wegen einer internen Schulungsveranstaltung sind das Ordnungsamt und das Bürgerbüro im Rathaus der Stadt Bad Laasphe am kommenden Donnerstag, 9. Dezember 2021, nicht besetzt. Die anderen Abteilungen (Familien, Soziales und Sport, Bauen und Planen sowie Finanzen) sind wie gewohnt zu erreichen. Ab Freitag, 10. Dezember 2021, stehen dann auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes und des Bürgerbüros wieder wie gewohnt zur Verfügung.


MPK verständigt sich auf Verschärfung der Corona-Regeln

Die Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie werden nochmals verschärft. Darauf haben sich Bundeskanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder in ihrer Videoschaltkonferenz am 2. Dezember 2021 verständigt. Hier gibt es ein Überblick über die wichtigsten Vereinbarungen.

mehr...


Erstkontakt künftig per SMS: Kreisgesundheitsamt beschleunigt Information von positiv Getesteten

Um die Erstinformation von positiv auf das Coronavirus Getesteten zu beschleunigen, setzt das Kreisgesundheitsamt künftig auf SMS-Benachrichtigungen. „Sobald der positive Befund bei uns eingeht, reicht ein Knopfdruck und eine SMS wird generiert. Sie beinhaltet den Hinweis auf das positive Testergebnis, die damit verbundene Quarantäne und die Ankündigung, dass sich eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter des Gesundheitsamtes so zeitnah wie möglich telefonisch melden wird – idealerweise  am gleichen oder am Folgetag“, erläutert Dr. Christoph Grabe, der Leiter des Kreisgesundheitsamtes.

mehr...


Vorverkauf der Freibad-Saisonkarten startet am 6. Dezember 2021

Der Vorverkauf der Saisonkarten bzw. der Saisonkartenaufkleber für die Freibäder Bad Laasphe und Feudingen für das Jahr 2022 startet am Montag, 6. Dezember 2021. Ausgegeben werden die Karten und Aufkleber im Rathaus der Stadt Bad Laasphe unter Voranmeldung.

mehr...


Vollsperrung der L903 zwischen Puderbach und Richstein wegen umsturzgefährdeter Bäume

Die L903 muss im Abschnitt zwischen Puderbach und Richstein bis auf Weiteres wegen akut umsturzgefährdeter Bäume gesperrt werden. Das teilt Straßen.NRW mit. Der Baumbestand wird als nicht mehr standfest eingeschätzt, und durch ihre unmittelbare Nähe zur Fahrbahn stellen die Bäume eine Gefahr für den Verkehr dar. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, müssen sie daher zunächst durch den Eigentümer entfernt werden. Wann die Sperrung wieder aufgehoben wird kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genannt werden.

(Textquelle: Straßen.NRW)


Haus der Jugend und Residenz-Kino laden Kinder und Jugendliche für 13. Dezember 2021 zu zwei exklusiven Vorstellungen ein / Abstimmung über Programm ab 1. Dezember

Ein exklusives Kinoprogramm erwartet alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen am Montag, 13. Dezember 2021, im Residenz-Kino-Center Bad Laasphe. An diesem Tag laden das Team vom Haus der Jugend und Kino-Betreiber Kai Winterhoff zum ersten „JuKi Bad Laasphe“ ein. „JuKi“ steht abkürzend für Jugendkino. Das bedeutet: zu vergünstigten Preisen können Kids, Teenies und junge Erwachsene mit ihren Freunden altersgerechte Filme und Kinosnacks genießen.

mehr...


Bad Laasphe erstrahlt zur Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit wird anders als gewohnt ausfallen. Beliebte Veranstaltungen wie der Weihnachtsmarkt oder der Lichterabend können nicht stattfinden, aber eine besondere (vor-)weihnachtliche Stimmung, Lichterglanz und Kinderfreuden lässt sich die Lahnstadt nicht nehmen. Weihnachtlich dekoriert und festlich beleuchtet zeigt sich Bad Laasphe auch in diesem besonderen Jahr und allein das ist einen Besuch wert.

mehr...


Wittgensteiner Atemschutzgeräteträgerlehrgang auf Kreisebene erfolgreich

32 Feuerwehrleute aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück konnten ihr Können am 20. November 2021 in Siegen erfolgreich unter Beweis stellen. Unter der Aufsicht des stellvertretenden Kreisbrandmeisters Sebastian Reh wurden alle Themen des Atemschutzes auf Basis der Feuerwehrdienstvorschrift 7 in einem schriftlichen Leistungsnachweis überprüft.

mehr...


Mehr Eigenverantwortung für Infizierte und enge Kontaktpersonen: Kreis folgt RKI-Empfehlung bei der Nachverfolgung von Kontaktpersonen

Aufgrund der Zunahme der Corona-Infektionszahlen passt der Kreis Siegen-Wittgenstein ab sofort sein Vorgehen bei der Kontaktpersonen-Nachverfolgung der aktuellen Entwicklung an. Künftig werden vom Kreisgesundheitsamt zunächst ausschließlich die Kontakte von Infizierten im häuslichen Umfeld und besonders gefährdete Personen ins Blickfeld genommen. Das sind unter anderem Menschen ab 70 Jahre, Patientinnen und Patienten mit schweren Erkrankungen und einem erhöhten Risiko für einen schweren Verlauf, aber auch alle Personen, die im medizinischen oder pflegerischen Bereich arbeiten (Praxen, Kliniken, Pflegedienste, Senioren- und Pflegeheime, Behindertenwohnheime und -werkstätten), dort betreut werden oder sich in Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen und Kitas aufhalten.

mehr...


„Das ist keine Selbstverständlichkeit“: Bad Laaspher Schulausschuss dankt Lehrer Sven Sendfeld für iPad-Einrichtung

Der Bad Laaspher Schulausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung am 25. November 2021 die Verdienste von Sven Sendfeld im Bereich „Digitale Schule“ gewürdigt. Der Pädagoge, der am Städtischen Gymnasium Erdkunde, Erziehungswissenschaft und Mathematik unterrichtet, hatte in den vergangenen Monaten an allen städtischen Schulen in Bad Laasphe die Einrichtung und Installation der neuen iPads übernommen.

mehr...


Wasserzähler bis 10. Dezember 2021 ablesen

Das Wasserwerk der Stadt Bad Laasphe versendet am Montag, 29. November 2021, die Ablesekarten für die Selbstablesung der Wasserzähler. Aufgrund des Postlaufweges kann es mehrere Tage dauern, bis die Karten bei jeder Kundin und jedem Kunden angekommen sind. Die Zählerstände müssen anschließend bis spätestens Freitag, 10. Dezember, mitgeteilt werden.

mehr...


Jeden Tag satte Gewinne: Bad Laaspher Adventskalender wieder da!

Der Bad Laaspher Adventskalender geht in die dritte Runde! Die TKS Bad Laasphe konnte trotz des erneut schwierigen und außergewöhnlichen Jahres zahlreiche Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen aus Bad Laasphe und Umgebung für den Adventskalender gewinnen. Der Zuspruch war hoch, die Aktion ist bei Händlern und Kunden gleichermaßen beliebt und so freuen sich die TKS und die teilnehmenden Partner, den Bürgerinnen und Bürgern die Adventszeit erneut zu versüßen.

mehr...


Biotonnen winterfest machen

Gerade in den Wintermonaten können niedrige Temperaturen dazu führen, dass der Inhalt der brauen Tonnen anfriert. Werden diese Tonnen geleert, bleibt ein Rest oder sogar der gesamte Inhalt gefroren in der Tonne zurück. Hier finden Sie Tipps, wie Sie dies vermeiden können.

mehr...


Ratsinformationssystem der Stadt Bad Laasphe

Im Ratsinformationssystem erhalten Sie alle öffentlichen Informationen über den Rat der Stadt Bad Laasphe und seiner Ausschüsse. Sie werden über die Zusammensetzung des Rates und seiner Ausschüsse sowie deren Entscheidungen, über die aktuellen Sitzungstermine und viele
andere interessante Themen informiert.

- Direkt zum Ratsinformationssystem

mehr...

Wasserzähler ablesen

⇒ Hier können Sie Ihren Zählerstand übermitteln.

Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe stellt sich vor

⇒ Hier geht's zur Schul-Homepage.

Nutzungskonzept für städtische Liegenschaften während der Covid19-Pandemie

Sie wollen ein städtisches Gebäude oder eine Turnhalle für eine Veranstaltung oder Vereinsaktivität nutzen? Dann laden Sie hier ganz einfach das erforderliche Nutzungskonzept dafür herunter: ⇒ Nutzungskonzept

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser ⇒ Bürgerecho.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag

07.30 Uhr - 12.00 Uhr

Termine außerhalb dieser Zeiten sind grundsätzlich möglich!

Bad Laasphe-Ansichten

⇒ Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Wetterdaten

⇒ Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA