Aktuelles


Coronavirus: Zahlen, Daten und Fakten

Infektionsgeschehen im Kreis Siegen-Wittgenstein:

Stand: 25. November, 7.40 Uhr: 

  • aktuell infizierte Personen:776 (15 in Bad Berleburg, 11 in Bad Laasphe, 37 in Burbach, 12 in Erndtebrück, 32 in Freudenberg, 51 in Hilchenbach, 84 in Kreuztal, 86 in Netphen, 118 in Neunkirchen, 288 in Siegen, 42 in Wilnsdorf)
  • genesene Personen: 1.897
  • verstorbene Personen: 13
  • Summe: 2.686 Fälle seit Beginn der Pandemie im Kreis Siegen-Wittgenstein (davon 57 in Bad Laasphe)
  • 7-Tage-Inzidenz: 174,8 Fälle pro 100.000 Einwohner (nach Angabe des Landeszentrums Gesundheit NRW)

Hier finden Sie aktuelle Informationen, u.a.

  • zu den geltenden Verordnungen des Landes NRW
  • zur Sachlage vor Ort
  • zu Öffnungszeiten und Nutzungsbedingungen städtischer Einrichtungen
  • zum Schutz vor einer Infektion
  • zu Verhaltensregeln im Verdachtsfall
  • zu Reisen und Tourismus
  • zu Veranstaltungen und Feiern
  • zu Nummern von Info-Hotlines
  • zu Unterstützungsprogrammen 
  • zu Beratungsstellen und Hilfsangeboten
  • zu weiteren Informationsportalen (auch in Leichter Sprache, Gebärdensprache und Fremdsprachen)

Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher vereidigt

Die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher für die Legislaturperiode 2020-2025 haben am 24. November ihren Amtseid abgelegt und wurden von Bürgermeister Dirk Terlinden offiziell in ihr Amt eingeführt - natürlich coronakonform mit Mindestabstand und Alltagsmaske.

mehr...


Wasserzähler bis 11. Dezember ablesen

Das Wasserwerk der Stadt Bad Laasphe versendet in der Woche vom 23. bis 29. November wieder Ablesekarten für die Selbstablesung der Wasserzähler. Aufgrund des Postlaufweges kann es mehrere Tage dauern, bis die Karten bei jedem Kunden angekommen sind. Kunden, die ihren Zählerstand in der Vergangenheit per E-Mail übermittelt haben, erhalten die Ablesekarte digital per E-Mail. 

mehr...


Kurstraße bis 28. November teilweise gesperrt

Aufgrund von Erdarbeiten am Fernwärmeverteilnetz muss die Kurstraße in Bad Laasphe im Bereich zwischen den beiden Kreuzungen Kurstraße/Feldstraße und Kurstraße/Vor dem Fang in der Zeit von Mittwoch, 18. November, bis voraussichtlich Samstag, 28. November, für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Eine Durchfahrt der Straße ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Aufgrund der Kürze des betroffenen Teilstücks und der begrenzten Baustellendauer wird eine offizielle Umleitung nicht eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden dennoch gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.


Maßnahmen zum „Mini-ZOB“ in Feudingen können starten

Neuigkeiten gibt es in Sachen „Mini-ZOB“ in Feudingen zu vermelden: Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) hat der Stadtverwaltung die Genehmigung für den vorzeitigen Maßnahmenbeginn erteilt. 

mehr... 


Bis 20. Dezember: K36 wird zur Einbahnstraße

Wegen der Anlieferung von Materialien und Bauteilen zum Windpark Hesselbach mittels Schwertransporten wird auf der K36 im Bereich Ortsausgang Hesselbach bis Bad Laasphe-Gennernbach erneut eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet – und zwar von Dienstag, 17. November, bis voraussichtlich Sonntag, 20. Dezember. Das bedeutet, dass man während dieser Zeit zwar aus Bad Laasphe über den sogenannten „Armen Mann“ nach Hesselbach fahren kann, jedoch nicht umgekehrt. Zudem kann es während dieser Phase immer mal wieder zu kurzfristigen Vollzeitsperrungen der Strecke kommen. Die Stadt Bad Laasphe empfiehlt daher allen Fahrzeugführern, den Bereich in den besagten Wochen weiträumig zu umfahren. 


Ratsinformationssystem der Stadt Bad Laasphe

Im neuen Ratsinformationssystem erhalten Sie alle öffentlichen Informationen über den Rat der Stadt Bad Laasphe und seiner Ausschüsse. Sie werden über die Zusammensetzung des Rates und seiner Ausschüsse sowie deren Entscheidungen, über die aktuellen Sitzungstermine und viele
andere interessante Themen informiert.

- Direkt zum Ratsinformationssystem

mehr...

Zählerstandserfassung

Um den aktuellen Zählerstand Ihrer Wasseruhr einzugeben, klicken Sie bitte hier...

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Donnerstag 
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Abteilung Familien, Soziales und Sport

Montag bis Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Derzeit bittet die Stadtverwaltung darum, Anliegen möglichst telefonisch oder per E-Mail zu klären. Die Kontaktdaten der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden sich hier. Wer persönlich im Rathaus vorbeischauen muss, wird gebeten, einen Termin zu vereinbaren.

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser Bürgerecho.

Wirtschaftswegekonzept

Hier klicken für mehr Informationen

Nutzungskonzept für städtische Gebäude während der Covid19-Pandemie

Wetterdaten

Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA