Laaspherhütte

Die Ortschaft Laaspherhütte liegt im unteren Banfetal zwischen Bad Laasphe und Banfe.

Ganz in der Nähe von Laaspherhütte befindet sich der Großgemeindestein, der den geographischen Mittelpunkt der Stadt Bad Laasphe mit ihren Ortsteilen darstellt. Er wurde 1975 errichtet und ist über verschiedene gekennzeichnete Wanderwege erreichbar.

Der Name von Laaspherhütte läßt sich auf ein Hüttenwerk zur Eisenverhüttung zurückführen, das hier um 1580 herum oder sogar noch früher betrieben wurde. Genaueres hierzu ist leider nicht bekannt. Informationen über die Geschichte der Eisenverhüttung in Wittgenstein finden sich aber im Heimatmuseum Banfe.

Festkonzert

Anlässlich des Tags der Deutschen Einheit findet am 3. Oktober ein Festkonzert mit der Philharmonie Südwestfalen statt. ⇒ Hier gibt es mehr Infos.

Nutzungskonzept für städtische Liegenschaften während der Covid19-Pandemie

Sie wollen ein städtisches Gebäude oder eine Turnhalle für eine Veranstaltung oder Vereinsaktivität nutzen? Dann laden Sie hier ganz einfach das erforderliche Nutzungskonzept dafür herunter: ⇒ Nutzungskonzept

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag

07.30 Uhr - 12.00 Uhr

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser Bürgerecho.

Bad Laasphe-Ansichten

Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Wetterdaten

Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA