Grundschule Bad Laasphe kürte beste Vorleser / Wettbewerb für die Klassen 2 bis 4 fand erstmals nach zwei Jahren wieder statt

Wer liest am besten? Diese Frage stand kurz vor den großen Ferien über dem „Leselöwen“-Vorlesewettbewerb, den die Grundschule Bad Laasphe und ihr Teilstandort Niederlaasphe gemeinsam und erstmals nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause wieder für die Klassen 2 bis 4 veranstalteten.

Pro Jahrgang traten sechs Kinder vor die Jury, die aus Konrektorin Renate Krack-Schneider, Lehrerin und Organisatorin Angela Althaus, Melanie Leber von der OGS Bad Laasphe, Karin Blasberg von der Bücherei Blöcher und Mitgliedern der beiden Fördervereine bestand. Die einzelnen Klassen hatten im Vorfeld bereits klasseninterne Wettbewerbe veranstaltet und nun ihre beiden besten Vorleserinnen und Vorleser ins Rennen geschickt.

Auf der Bühne der Turnhalle am Hauptstandort galt es, in Anwesenheit der Klassenkameradinnen und -kameraden in der ersten Runde einen selbst gewählten Text möglichst fehlerfrei vorzulesen. In der zweiten Runde mussten die Jungen und Mädchen dann noch einen unbekannten Text rezitieren. Die Aufregung war den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anzumerken, doch ihre Freunde im Publikum unterstützten sie eifrig mit Anfeuerungsrufen und donnerndem Applaus.

Bei den 3. Klassen errang Fabian Wied den 1. Platz. Er erhielt einen Turnbeutel und einen Büchergutschein der Bücherei Blöcher. Auf den 2. Platz schaffte es Malte Schäfer. Den 3. Platz sicherte sich Emil Bergen. Sie erhielten ebenfalls Büchergutscheine der Bücherei Blöcher. Den 4. Platz teilten sich Mia Gebauer, Mathilda Fenner und Tuba Köse.

Bei den 4. Klassen las sich Lilli Basedow ganz nach vorne. Auch sie erhielt für ihre Leistung einen Turnbeutel und einen Büchergutschein. Auf Platz 2 kam Evelyn Folenweider. Über den 3. Platz freute sich Josefine Hergenröder. Auch sie dürfen sich für die Ferien mit neuem Lesestoff in der Bücherei Blöcher eindecken, denn auch sie gewannen Büchergutscheine. Der 4. Platz ging an Leo Egerding, Hendrik Gerhardt und Liam Schäfer.

Der Vorlesewettbewerb für die 2. Klassen gehörte zwar nicht zum offiziellen „Leselöwen“-Vorlesewettbewerb, wurde aber genauso gewertet. In dieser Jahrgangsstufe war Jasper Basedow der Sieger. Er erhielt einen Leselöwen und ein Buch bzw. Büchergutschein. Auf den 2. Platz las sich Cagatay Yilmaz und gewann damit zwei Bücher. Der dritte Platz und damit ein Buch gingen an Johannes Sendfeld. Den 4. Platz teilten sich David Niesyto, Philipp Dick und Rieke Gerhardt.

Bildinformation:
Erstmals seit zwei Jahren veranstaltete die Grundschule Bad Laasphe gemeinsam mit ihrem Teilstandort Niederlaasphe wieder einen Vorlesewettbewerb. Die besten Vorleserinnen und Vorleser der Klassen 2 bis 4 stellten sich den kritischen Ohren der Jury. Auf dem Foto zu sehen sind die teilnehmenden Kinder aus den 2. Klassen.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag

07.30 Uhr - 12.00 Uhr

Energiespar-Tipps

Jede Menge Energiespartipps sowie Informationen und Hinweise rund ums Thema Energie, zu Beratungsangeboten und Förderprogrammen finden Sie ⇒ hier.

Glasfaserausbau

Informationen zum Glasfaserausbau durch Greenfiber, durch die Telekom und durch die Westenergie Breitband GmbH finden Sie ⇒ hier.

Hilfe-Portal für Geflüchtete

Unterkunft, Basisinformationen oder medizinische Versorgung: Mit dem Hilfe-Portal "Germany4Ukraine" bietet die Bundesregierung ukrainischen Geflüchteten eine zentrale und vertrauenswürdige digitale Anlaufstelle - auch auf Ukrainisch.
www.germany4ukraine.de

Coronavirus

Informationen zum Coronavirus finden Sie ⇒ hier.

Nutzungskonzept für städtische Liegenschaften während der Covid19-Pandemie

Sie wollen ein städtisches Gebäude oder eine Turnhalle für eine Veranstaltung oder Vereinsaktivität nutzen? Dann laden Sie hier ganz einfach das erforderliche Nutzungskonzept dafür herunter: ⇒ Nutzungskonzept

Haus der Jugend

⇒ Hier finden Sie Informationen zu unserer Offenen Kinder- und Jugendarbeit und dem städtischen Jugendtreff.

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser ⇒ Bürgerecho.

Bad Laasphe-Ansichten

⇒ Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Wetterdaten

⇒ Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA