Die Rampen rauf- und runtersausen: Mobile Skateanlage macht wieder in Bad Laasphe Station

Der Schulhof der Bad Laaspher Grundschule verwandelt sich am kommenden Freitag, 28. August, sowie am Freitag, 11. September, wieder in ein Skateparadies: Denn an diesen Tagen ist das Team von JUST! Streetwork erneut in der Lahnstadt zu Gast und baut seine mobile Skateanlage auf dem Gelände auf. Jeweils von 15.30 bis 20 Uhr können die Kinder und Jugendlichen die Module nach Herzenslust befahren.

Das muss nicht zwingend mit dem Skateboard sein. Wer lieber mit dem BMX-Rad, dem Scooter oder den Inline-Skates die Rampen rauf- und runtersausen möchte, ist ebenfalls herzlich willkommen und kann mit Gleichaltrigen einen tollen Nachmittag verbringen.

Das Angebot ist eine Kooperationsveranstaltung des Bad Laaspher Haus der Jugend und JUST! Streetwork / Mobile Jugendarbeit und für die Kinder und Jugendlichen komplett kostenfrei. Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung am Veranstaltungstag direkt vor Ort notwendig. Auf die Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzstandards wird geachtet.

Am kommenden Freitag, 28. August, ist auch Skater Lukas Henrich aus Freudenberg anwesend. Er stand bereits beim vergangenen Workshop in den Sommerferien mit Rat und Tat zur Seite (s. Pressebericht hier) und wird den Nachwuchsskatern auch dieses Mal zahlreiche Tipps und Tricks für die perfekte Haltung auf dem Board verraten. So kann jeder die Trendsportart von Grund auf kennenlernen. 

Die Skatenachmittage finden nur bei schönem Wetter statt. Wenn es regnen sollte, öffnet das Haus der Jugend, das sich direkt neben der Grundschule befindet – und zwar von 15.30 bis 17.30 Uhr für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 12 und 14 Jahren (Teentreff) und von 17.30 bis 22 Uhr für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 15 Jahren (Jugendtreff).

(Foto: Stadtjugendpflege)

Wasserzähler ablesen

⇒ Hier können Sie Ihren Zählerstand übermitteln.

Bildergalerie

⇒ Hier finden Sie Impressionen der Sportlerehrung und der Verleihung des Heimatpreises 2021!

Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe stellt sich vor

⇒ Hier geht's zur Schul-Homepage.

Nutzungskonzept für städtische Liegenschaften während der Covid19-Pandemie

Sie wollen ein städtisches Gebäude oder eine Turnhalle für eine Veranstaltung oder Vereinsaktivität nutzen? Dann laden Sie hier ganz einfach das erforderliche Nutzungskonzept dafür herunter: ⇒ Nutzungskonzept

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser ⇒ Bürgerecho.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag

07.30 Uhr - 12.00 Uhr

Termine außerhalb dieser Zeiten sind grundsätzlich möglich!

Bad Laasphe-Ansichten

⇒ Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Wetterdaten

⇒ Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA