Selbstbehauptungskurs für Mädchen am 17. und 18. Oktober im Haus der Jugend

Das Haus der Jugend in Bad Laasphe und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt halten in den Herbstferien ein ganz besonderes Angebot für alle Mädchen zwischen 11 und 14 Jahren bereit: In Kooperation mit dem Verein WENDO Marburg e.V. veranstalten sie am 17. und 18. Oktober einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs.

Ganz egal ob komische Blicke im Bus, unangenehme Begegnungen auf der Straße oder Hänseleien auf dem Schulhof: wohl jedes Mädchen war schon einmal in einer Situation, in der es sich nicht wohlfühlte. Doch es gibt viele Ideen und Tricks sich zu wehren. Möglichkeiten sind zum Beispiel eine sichere Körperhaltung, eine starke Stimme, das Holen von Hilfe oder auch körperliche Gegenwehr.

In dem Kurs lernen die Mädchen einfache aber wirkungsvolle Verteidigungstechniken und erfahren, wann welche Technik am besten angewendet werden kann. Rollenspiele gehören genauso zum Kursprogramm wie Wahrnehmungsübungen. In Gesprächsrunden haben die Teilnehmerinnen zudem die Möglichkeit, über ihre Erlebnisse, Unsicherheiten und möglichen Ängste zu sprechen. Sie sollen dadurch ermuntert werden, sich der Gewalt und Bedrohung im sozialen Umfeld, in der Schule oder auch in der Familie entgegen zu stellen.

Der Kurs findet am 17. und 18. Oktober jeweils von 10 bis 15 Uhr im Haus der Jugend in Bad Laasphe, Bahnhofstraße 33, statt und kostet 5 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Alle Mädchen sollten bequeme Kleidung, Turnschuhe und Verpflegung für die Pausen mitbringen. Für Mittagessen ist an beiden Tagen gesorgt.

Um eine verbindliche Online-Anmeldung bis zum 1. Oktober über www.jugend-bad-laasphe.de wird gebeten. Bei Fragen helfen die Gleichstellungsbeauftragte Lisa Werthenbach (02752/909-154, l.werthenbach(at)bad-laasphe.de) und Mareike Schäfer vom Haus der Jugend (m.schaefer(at)bad-laasphe.de) gerne weiter.

Zählerstandserfassung

Um den aktuellen Zählerstand Ihrer Wasseruhr einzugeben, klicken Sie bitte hier...

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Donnerstag 
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Abteilung Familien, Soziales und Sport

Montag bis Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Derzeit bittet die Stadtverwaltung darum, Anliegen möglichst telefonisch oder per E-Mail zu klären. Die Kontaktdaten der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden sich hier. Wer persönlich im Rathaus vorbeischauen muss, wird gebeten, einen Termin zu vereinbaren.

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser Bürgerecho.

Wirtschaftswegekonzept

Hier klicken für mehr Informationen

Nutzungskonzept für städtische Gebäude während der Covid19-Pandemie

Wetterdaten

Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA