Freibad-Saisonkarten und -aufkleber ab 1. Dezember erhältlich

Wasserratten und Schwimmfans aufgepasst: Der Vorverkauf der Saisonkarten bzw. der Saisonkartenaufkleber für die Freibäder Bad Laasphe und Feudingen für das Jahr 2021 startet am Dienstag, 1. Dezember.

Ausgegeben werden die Karten und/oder Aufkleber im Rathaus der Stadt Bad Laasphe zu den aktuellen Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr und freitags von 8.30 bis 12 Uhr. Wer eine Karte oder einen Aufkleber haben möchte, kann bei der Stadtverwaltung vorab eine entsprechende Bestellung aufgeben: Tel. 02752/909-154 bzw. l.werthenbach(at)stadt-badlaasphe.de. So soll in Zeiten von Corona verhindert werden, dass es bei der Abholung zu unnötigen Wartezeiten kommt. Ab Beginn der Badesaison 2021 sind die Karten und Aufkleber nur noch an den Kassen der jeweiligen Freibäder erhältlich.

Bei den Saisonkarten handelt es sich um wiederverwendbare Plastikkarten, die durch einen Jahresaufkleber Gültigkeit erlangen. Die Aufkleber werden für jede Saison erneuert. Karteninhaber sollten ihre Karte daher nach der Badesaison auf keinen Fall entsorgen. Karteninhaber, die bereits in der Vergangenheit eine Plastikkarte erworben haben, werden gebeten, diese mitzubringen, damit der Aufkleber aktualisiert werden kann. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Karten ohne aktuellen Jahresaufkleber nicht gültig sind.

Die Preise sind unverändert geblieben.

Preise Saisonkarten Freibad Bad Laasphe:

  • Kinder, Jugendliche unter 18 Jahren, Schüler und Studierende: 36 Euro
  • Erwachsene: 70 Euro
  • Familiensaisonkarte (für Eltern und Elternteile mit Kindern unter 18 Jahren): 130 Euro
  • Arbeitslose, Schwerbehinderte, Inhaber der Ehrenamtskarte und Inhaber des Bad Laasphe-Ausweises: 40 Euro

Preise Saisonkarten Freibad Feudingen:

  • Kinder, Jugendliche unter 18 Jahren, Schüler und Studierende: 30 Euro
  • Erwachsene: 60 Euro
  • Familiensaisonkarte (für Eltern und Elternteile mit Kindern unter 18 Jahren): 110 Euro
  • Arbeitslose, Schwerbehinderte, Inhaber der Ehrenamtskarte und Inhaber des Bad Laasphe-Ausweises: 35 Euro

Die Stadtverwaltung hofft, dass nach einem herausfordernden Sommer 2020 im kommenden Jahr wieder ein Regelbetrieb der Freibäder möglich ist. Das hängt jedoch maßgeblich von der Entwicklung der Corona-Pandemie ab. Deshalb macht sie darauf aufmerksam, dass die Karten und Aufkleber grundsätzlich bis eine Woche vor dem geplanten Öffnungstermin des jeweiligen Freibades bei hundertprozentiger Kostenerstattung zurückgegeben werden können.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Donnerstag 
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Abteilung Familien, Soziales und Sport

Montag bis Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Derzeit bittet die Stadtverwaltung darum, Anliegen möglichst telefonisch oder per E-Mail zu klären. Die Kontaktdaten der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden sich hier. Wer persönlich im Rathaus vorbeischauen muss, wird gebeten, einen Termin zu vereinbaren.

Besuch in den Freibädern

Sie möchten das Wabach-Bad in Bad Laasphe oder das Freibad in Feudingen besuchen? Dann registrieren Sie sich einfach unter folgendem Link: www.freibaeder-bad-laasphe.de.

Bad Laasphe-Ansichten

Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser Bürgerecho.

Wetterdaten

Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA