Herbstware auf dem Wochenmarkt / Samstagsmarkt am 30. Oktober und 27. November 2021

Auch bei den Händlerinnen und Händlern des Wochenmarktes in Bad Laasphe ist inzwischen der Herbst eingezogen. Ob Mützen, Schals und Handschuhe, Erikapflanzen und Astern, frische Kürbisse oder warme Bekleidung für kalte Tage: wer sich noch herbstlich eindecken möchte, wird hier definitiv fündig.

Seit vielen Jahren schon findet der Markt immer mittwochs von 8.00 bis 12.00 Uhr auf dem Wilhelmsplatz statt und erfreut sich bei Besuchern aus der Lahnstadt und der Umgebung großer Beliebtheit. Das breite Sortiment, das immer wieder saisonal angepasst wird, lässt kaum Wünsche offen.

Neben einer großen Auswahl an praktischen, nützlichen, modischen und ausgefallenen Produkten zu fairen Preisen punktet der Bad Laaspher Wochenmarkt mit einer bunten Genussvielfalt, die von frischen Back-, Wurst-, Fleisch-, Käse- und Fischwaren über selbstgemachte Gewürze und Tees, Marmeladen und Honig bis hin zu Obst, Gemüse, Brathähnchen und Feinkost reicht. Am Mittwoch, 13. Oktober 2021, zum ersten Mal dabei ist Hermann Becker, der an allen Markttagen im Oktober erntefrische Kartoffeln aus eigenem Anbau anbieten wird.

Die freundlichen und erfahrenen Händlerinnen und Händler stehen den Kunden jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Genau wie die Besucher schätzen auch sie die angenehme und familiäre Atmosphäre des Marktes.

Am 30. Oktober 2021 findet zudem wieder ein Samstagsmarkt auf dem Wilhelmsplatz statt, bei dem ein Teil der Mittwochshändlerinnen und -händler ebenfalls anwesend sein wird. Sie werden von weiteren Anbietern unterstützt. So haben auch Berufstätige die Möglichkeit, in den Genuss der Waren zu kommen. Der Samstagsmarkt hat ebenfalls von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Stand jetzt können dann unter anderem frische Eier und Nudeln, Kartoffeln, Obst, Gemüse, Backwaren, Gewürze, Blumen, Schmuck, Accessoires, Bekleidungsartikel, Wachstischdecken, Geschenkkarten, Porzellan- und Haushaltswaren sowie Holz- und Lederprodukte erworben werden. Die Stadtverwaltung macht jedoch darauf aufmerksam, dass es kurzfristig zu einem abweichenden Angebot kommen kann, zum Beispiel wenn Händlerinnen und Händler krankheitsbedingt ausfallen.

Der Samstagsmarkt als Ergänzung zum wöchentlichen Mittwochsmarkt findet seit Juli auf Probe statt – im vierwöchigen Rhythmus, immer am letzten Samstag im Monat. Ursprünglich sollte die Testphase im Oktober enden. Doch die Verantwortlichen und Beteiligten haben sich entschieden, sie um einen Monat zu verlängern. Somit können sich alle Interessierten bereits jetzt den 27. November 2021 als weiteren Termin vormerken. Im nächsten Jahr soll dann entschieden werden, ob man den zusätzlichen Markttag in den Sommermonaten fortführt.

Wasserzähler ablesen

⇒ Hier können Sie Ihren Zählerstand übermitteln.

Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe stellt sich vor

⇒ Hier geht's zur Schul-Homepage.

Nutzungskonzept für städtische Liegenschaften während der Covid19-Pandemie

Sie wollen ein städtisches Gebäude oder eine Turnhalle für eine Veranstaltung oder Vereinsaktivität nutzen? Dann laden Sie hier ganz einfach das erforderliche Nutzungskonzept dafür herunter: ⇒ Nutzungskonzept

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser ⇒ Bürgerecho.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag

07.30 Uhr - 12.00 Uhr

Termine außerhalb dieser Zeiten sind grundsätzlich möglich!

Bad Laasphe-Ansichten

⇒ Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Wetterdaten

⇒ Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA