Illegale Entsorgung von Altreifen oberhalb von Oberndorf

Unbekannte haben in der Zeit zwischen dem 11. und 12. März auf einem Feldweg oberhalb von Oberndorf ca. 60. Altreifen entsorgt. Ein aufmerksamer Bürger hatte den Reifenberg in der Gemarkung Eichenrötchen, rund 200 Meter von der K 33 ("Zum Dille") entfernt, am Donnerstagnachmittag entdeckt und umgehend der Stadtverwaltung gemeldet. Die wiederum hat sofort Anzeige bei der Polizei erstattet. Die Ermittlungen sind aufgenommen worden.

"Wir hoffen derzeit auch auf sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung", erklärt Alwin Rothenpieler vom städtischen Ordnungsamt. "Vielleicht ist ja jemandem in den vergangenen Tagen etwas Verdächtiges oder Ungewöhnliches in diesem Bereich aufgefallen." Die Reifen wurden zum Teil mit gelber Kreide und den Versalien "VR", "VL", "HR" und "HL" markiert. 

Die Stadtverwaltung appelliert in diesem Zusammenhang auch noch einmal an alle Bürgerinnen und Bürger, Müll, Unrat und Schrott nicht einfach im Wald abzuladen, sondern ordnungsgemäß zu entsorgen und Auffälligkeiten umgehend zu melden. Alwin Rothenpieler: "Wer so etwas tut, begeht mindestens eine Ordnungswidrigkeit. Dieser Vorfall ist mehr als ärgerlich. Abgesehen von dem Schaden für die Umwelt kommen auf die Stad nun enorme Entsorgungskosten zu. Letztlich wird also wieder die Allgemeinheit zur Kasse gebeten."

Wer sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben kann, sollte sich mit den Polizeibeamten der Wache Bad Laasphe (Tel. 02752/508180) oder mit dem städtischen Ordnungsamt (Alwin Rothenpieler: 02752/909-136, Matthias Schmidt: 02752/909-134) in Verbindung setzen.

Kommunalwahl 2020

Hier können Sie die Ergebnisse der Kommunalwahl in Bad Laasphe einsehen (VoteManager).

Hier können Sie die Zusammensetzung des künftigen Rates einsehen (Bekanntmachung).

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser Bürgerecho.

Wirtschaftswegekonzept

Hier klicken für mehr Informationen

Wetterdaten

Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstrasse 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 909-0
Telefax: 02752 909-199

Email: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Donnerstag 
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Abteilung Familien, Soziales und Sport

Montag bis Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
13.30 Uhr - 16 Uhr

Andere Termine nach Vereinbarung!

Nach oben
AAA