Haus der Jugend zurück aus der Sommerpause / Zwei Saktenachmittage im September

„Willkommen zurück“, heißt es derzeit im Haus der Jugend in Bad Laasphe. Nach erfolgreichen Ferienangeboten hatte sich die Einrichtung in eine kurze Sommerpause verabschiedet. Inzwischen sind die Türen in der Bahnhofstraße 33 wieder geöffnet.

Einrichtungsleiterin Mareike Schäfer und ihr Team freuen sich sehr, die Jugendlichen wieder persönlich begrüßen zu können. Zu folgenden Zeiten kann im Treff nach Herzenslust geklönt, gechillt und gespielt werden:

  • montags und mittwochs von 15.30 bis 20.00 Uhr
  • dienstags und donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr
  • freitags von 14.30 bis 22.00 Uhr  

Für Jugendliche, die vorbeischauen möchten, gilt aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung die „3G-Regel“: Sie müssen entweder genesen, geimpft oder negativ getestet sein. Schülerinnen und Schüler gelten bereits als getestet, da die Schulen zweimal pro Woche einen Test durchführen. Alle anderen, bei denen das nicht zutrifft,  können im Haus der Jugend unter Aufsicht einen Selbsttest machen.

All die vorgeschriebenen Corona-Maßnahmen sollen den Jugendlichen aber den Spaß am Besuch nicht verderben: „Jeder, der zu uns kommt, soll sich wohlfühlen und eine gute Zeit haben. Dafür werden wir alles Mögliche tun“, betont Mareike Schäfer.

Neben dem offenen Treff wartet in den nächsten Wochen auch die ein oder andere (natürlich Corona-konforme) Veranstaltung auf die Jugendlichen. Am 17. und 24. September etwa finden wieder Skatenachmittage auf dem Bad Laaspher Grundschulhof statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von JUST! Streetwork/Mobile Jugendarbeit kommen von 16 bis 20 Uhr mit ihrer mobilen Skateanlage in der Lahnstadt vorbei. Neben dem sportlichen Aspekt stehen an den Nachmittagen natürlich auch die Freude und der Spaß an schönen gemeinsamen Stunden im Vordergrund. Das Haus der Jugend bleibt während der Skatnachmittage geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Haus der Jugend sowie von JUST! Streetwork/ Mobile Jugendarbeit hoffen auf zwei sonnige Nachmittage mit vielen Gesprächen und Begegnungen.

Wasserzähler ablesen

⇒ Hier können Sie Ihren Zählerstand übermitteln.

Bildergalerie

⇒ Hier finden Sie Impressionen der Sportlerehrung und der Verleihung des Heimatpreises 2021!

Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe stellt sich vor

⇒ Hier geht's zur Schul-Homepage.

Nutzungskonzept für städtische Liegenschaften während der Covid19-Pandemie

Sie wollen ein städtisches Gebäude oder eine Turnhalle für eine Veranstaltung oder Vereinsaktivität nutzen? Dann laden Sie hier ganz einfach das erforderliche Nutzungskonzept dafür herunter: ⇒ Nutzungskonzept

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser ⇒ Bürgerecho.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag

07.30 Uhr - 12.00 Uhr

Termine außerhalb dieser Zeiten sind grundsätzlich möglich!

Bad Laasphe-Ansichten

⇒ Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Wetterdaten

⇒ Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA