Ortsdurchfahrt Fischelbach wird saniert

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen teilt mit, dass im Auftrag des Kreises Siegen Wittgenstein ab kommendem Dienstag (2. April) mit der Sanierung der K36 in der Ortsdurchfahrt Bad Laasphe/Fischelbach begonnen wird. Die Baustrecke verläuft auf ca. 700 m Länge zwischen dem Kreuzungsbereich Fischelbacher Straße und Alte Eisenstraße bis zum Ortsausgang in Richtung Sohl. Im Zuge der Baumaßnahme erfolgt die komplette Erneuerung des Fahrbahnaufbaus und der Straßenentwässerung, die Erneuerung von Stützbauwerken sowie der Austausch vorhandener Ver- und Entsorgungsleitungen. Begonnen wird ab kommendem Dienstag, 2. April, mit der Verlegung von Kanalleitungen. Aufgrund der beengten örtlichen Verhältnisse in den jeweiligen Bauabschnitten, erfolgt die Durchführung der Maßnahme in enger Absprache mit den betroffenen Anliegern und den Rettungsdiensten. Der innerörtliche Verkehr und die Verbindung nach Sohl erfolgt über die vorhandenen, seitlichen Dorfstraßen. Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für den Sommer 2020 vorgesehen.

Quelle: Straßen.NRW

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstrasse 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 909-0
Telefax: 02752 909-199

Email: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Montag bis Mittwoch
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag nachmittags

13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Andere Termine nach Vereinbarung
____________________________

Bürgerbüro:

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
____________________________

Abteilung Familien, Soziales und Sport

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Nach oben
AAA