„Geschichten vom Franz“ und „DOG“ im 3. JuKi: Kinovorstellungen finden im Rahmen der Bad Laaspher Ferienspiele statt

Das Voting-Ergebnis für die dritte Auflage des Bad Laaspher Jugendkinos, kurz JuKi, am Montag, 4. Juli 2022, steht fest: zuerst läuft um 17.00 Uhr im Residenz Kino Center an der Bad Laaspher Brückenstraße „Geschichten vom Franz“ (FSK 0).

Im Zentrum des Films, der auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Christine Nöstlinger beruht, steht Franz Fröstl. Der Neunjährige hat es nicht leicht: in seiner Klasse ist er der Kleinste und wenn er sich aufregt, bekommt er eine hohe Piepsstimme. Diese Tatsache, gepaart mit seinen blonden Ringellöckchen, führt häufig dazu, dass er für ein Mädchen gehalten wird. Zum Glück kann Franz sich immer auf seine besten Freunde Gabi und Eberhard verlassen. Doch als Franz auf der Suche nach Stärke und Selbstbewusstsein im Internet Videos von Influencer Hank Haberer entdeckt, der zweifelhafte Tipps für echte Männer gibt, wird die Freundschaft der Drei auf die Probe gestellt…

Um 19.00 Uhr hebt sich dann der Vorhang für „DOG – Das Glück hat vier Pfoten“ (FSK 12). Der Film erzählt die Geschichte des ehemaligen Army Rangers Jackson, der – am absoluten Tiefpunkt seines Lebens angekommen – verzweifelt nach einem Neuanfang sucht. Der läuft ihm schließlich in Form von Schäferhündin Lulu über den Weg. Lulu stand jahrelang im Dienst der US-Army, bis ihr Hundeführer starb. Jackson erhält die Chance, wieder in den Dienst zu treten, wenn er den unberechenbaren Vierbeiner zur Beerdigung seines Herrchens bringt. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise…

Der Eintritt kostet für Kinder und Jugendliche wie immer 3 Euro. Karten gibt es direkt an der Kinokasse. Zudem gibt es besondere Snackangebote. Die Veranstaltung, wieder ausgerichtet vom Haus der Jugend und dem Residenz Kino Center, ist diesmal Bestandteil der Bad Laaspher Ferienspiele. Deren Programm hat sich in den vergangenen Tagen noch einmal verändert.

Neu ist beispielsweise eine Familienfahrt in den Frankfurter Zoo mit zusätzlicher Mainschifffahrt am Donnerstag, 7. Juli 2022. Kinder ab 4 Jahren sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen, im Zoo Ameisenbären, Erdmännchen, Seehunde und Co. zu bestaunen und sich bei einer Bootstour über den Main den Wind durch die Haare wehen zu lassen. Startpunkt ist um 8.30 Uhr der Busbahnhof Bad Laasphe, wo der Ausflug um ca. 19.00 Uhr auch wieder endet. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro je Kind und 20 Euro je Erwachsener. Die Organisatoren bitten darum, Kinder und Erwachsene getrennt anzumelden. Anmeldungen sind über die Internetseite ⇒ www.jugend-bad-laasphe.de möglich.

Freie Plätze gibt es auch noch für viele andere Veranstaltungen, beispielsweise für das Angebot „Zwei Vormittage mit den Ponys“ der Ponyschule-Kunterbunt am 9. und 10. Juli, für die Entdeckertour durchs Industriemuseum Amalienhütte des AWo-Ortsvereins Bad Laasphe und des Industriemuseums am 13. Juli oder für das Open-Air-Kinderkino im Wabach-Bad am 15. Juli, bei dem der Film „Shorty und das Geheimnis des Zauberriffs“ gezeigt wird.  

Alle Ferienspiel-Termine und Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie die Anmeldemöglichkeiten finden sich unter ⇒ www.jugend-bad-laasphe.de.

Bildinformation:
Im Rahmen der Bad Laaspher Ferienspiele stehen nicht nur Kinovorstellungen auf dem Programm, sondern auch Bastel- und Sportangebote sowie Tagesausflüge. Einer führt am 7. Juli nach Frankfurt. Dort sind ein Zoobesuch und eine Schifffahrt auf dem Main geplant. (Foto: Haus der Jugend)

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag

07.30 Uhr - 12.00 Uhr

Energiespar-Tipps

Jede Menge Energiespartipps sowie Informationen und Hinweise rund ums Thema Energie, zu Beratungsangeboten und Förderprogrammen finden Sie ⇒ hier.

Glasfaserausbau

Informationen zum Glasfaserausbau durch Greenfiber, durch die Telekom und durch die Westenergie Breitband GmbH finden Sie ⇒ hier.

Hilfe-Portal für Geflüchtete

Unterkunft, Basisinformationen oder medizinische Versorgung: Mit dem Hilfe-Portal "Germany4Ukraine" bietet die Bundesregierung ukrainischen Geflüchteten eine zentrale und vertrauenswürdige digitale Anlaufstelle - auch auf Ukrainisch.
www.germany4ukraine.de

Coronavirus

Informationen zum Coronavirus finden Sie ⇒ hier.

Nutzungskonzept für städtische Liegenschaften während der Covid19-Pandemie

Sie wollen ein städtisches Gebäude oder eine Turnhalle für eine Veranstaltung oder Vereinsaktivität nutzen? Dann laden Sie hier ganz einfach das erforderliche Nutzungskonzept dafür herunter: ⇒ Nutzungskonzept

Haus der Jugend

⇒ Hier finden Sie Informationen zu unserer Offenen Kinder- und Jugendarbeit und dem städtischen Jugendtreff.

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser ⇒ Bürgerecho.

Bad Laasphe-Ansichten

⇒ Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Wetterdaten

⇒ Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA