"Earth Hour":Für den Klimaschutz gehen die Lichter am Schloss und am Ehrenmal aus

„Seien Sie dabei und schalten Sie das Licht aus!“ Mit diesen Worten wirbt der WWF für die weltweit größte Klimaschutzaktion „Earth Hour“, die in diesem Jahr bereits zum 14. Mal stattfindet. Die Idee dahinter ist schnell erklärt: Städte, Gemeinden, Unternehmen, Vereine, Institutionen und viele weitere Akteure überall auf der Welt schalten von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr Ortszeit das Licht an Regierungsgebäuden, Wahrzeichen, Sehenswürdigkeiten, öffentliche Einrichtungen, Schulen, Plätzen, Kirchen oder auch am Eigenheim aus, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen und Probleme wie Erderwärmung und Ressourcenschwund nochmal ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Ihren Anfang nahm die Bewegung am 31. März 2007 in Sydney. Damals schalteten rund 2,2 Millionen Australier für eine Stunde das Licht in ihren Häusern und Wohnungen aus und schrieben damit Geschichte. Inzwischen ist die Earth Hour die größte globale Klimaschutzaktion. 

In diesem Jahr ist der Aktionstag der kommende Samstag, 28. März, und auch in der Stadt Bad Laasphe wird dann wieder das Licht an zwei ortsbildprägenden Bauwerken für 60 Minuten gelöscht, nämlich am Schloss und am Ehrenmal am Steinchen. Wie schon in den vergangenen Jahren zeichnet hierfür die Bürgeraktionsgemeinschaft (BAG) „Schöne Altstadt“ verantwortlich.

Auch das Haus der Jugend ist eigentlich immer an der Aktion beteiligt und organisiert eine dazu passende Veranstaltung. In diesem Jahr muss die aber leider ausfallen, da die Einrichtung aufgrund des Corona-Virus aktuell geschlossen ist.

Dennoch können die Kinder und Jugendlichen und alle weiteren Bürgerinnen und Bürger natürlich bei der Earth Hour mitmachen, indem sie einfach in ihren eigenen vier Wänden von 20.30 bis 21.30 Uhr nicht benötigte Lampen löschen – getreu des Aufrufs des WWF.

Ferienspiele 2020 

Hier gibt es die aktuelle Übersicht über die Ferienspielaktionen. Die Online-Anmeldungen sind ab dem 22. Juni möglich.

Besuch im Freibad

Sie möchten das Wabach-Bad besuchen? Dann registrieren Sie sich einfach unter folgendem Link: www.freibaeder-bad-laasphe.de 

Lieferservices

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Bestell- und Lieferservices in Bad Laasphe aus Gastronomie und Einzelhandel in Corona-Zeiten.

Aktuelle Baustellen

Hier finden Sie eine Übersicht der zur Zeit aktuellen Baustellen im Gebiet der Stadt Bad Laasphe

mehr...

Wetterdaten

Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstrasse 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 909-0
Telefax: 02752 909-199

Email: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Montag bis Mittwoch
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag nachmittags

13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Andere Termine nach Vereinbarung
____________________________

Bürgerbüro:

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
____________________________

Abteilung Familien, Soziales und Sport

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Nach oben
AAA