Licht aus, Klimaschutz an: Bad Laasphe macht wieder mit bei der „Earth Hour“-Aktion

Ein sichtbares Zeichen für den Klimaschutz und einen lebendigen Planeten setzen am Samstag, 27. März, wieder Menschen, Städte und Unternehmen überall auf der Welt: um 20.30 Uhr Ortszeit schalten sie für 60 Minuten das Licht aus. Regierungsgebäude, Wahrzeichen, Sehenswürdigkeiten, öffentliche Einrichtungen, Schulen, Plätze, Kirchen und Eigenheime bleiben dann eine Stunde lang dunkel. Earth Hour nennt sich diese Aktion, die 2007 ihren Anfang in Australien nahm, schnell zur weltweit größten Klimaschutzaktion avancierte und in diesem Jahr schon zum 15. Mal rund um den Globus stattfindet. 

Auch in Bad Laasphe werden an diesem Tag von 20.30 bis 21.30 Uhr die Lichter an zwei ortsbildprägenden Bauwerken, nämlich am Schloss und am Ehrenmal am Steinchen, gelöscht. Wie schon in den vergangenen Jahren zeichnet hierfür dankenswerterweise wieder die Bürgeraktionsgemeinschaft (BAG) „Schöne Altstadt“ verantwortlich.

Ebenso ist das Haus der Jugend eigentlich immer an der Aktion beteiligt und organisiert eine dazu passende Veranstaltung. In diesem Jahr muss die aber leider ausfallen, da die Einrichtung aufgrund der Corona-Pandemie aktuell geschlossen ist. Dennoch können die Kinder und Jugendlichen und alle weiteren Bürgerinnen und Bürger natürlich bei der Earth Hour mitmachen, indem sie einfach in ihren eigenen vier Wänden von 20.30 bis 21.30 Uhr nicht benötigte Lampen löschen.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag

07.30 Uhr - 12.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie für Ihren Besuch im Rathaus vorab einen Termin. Termine auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind grundsätzlich möglich.

Ferienspiele 2022

Während der Sommerferien warten viele Veranstaltungen auf die Kinder und Jugendlichen. ⇒ Hier geht's zum Programm, zur Anmeldung und zu Berichten über einzelne Events!

Sparkassen-Open-Air-Kino

Vom 14. bis 16. Juli 2022 findet das Sparkassen-Open-Air-Kino im Wabach-Bad statt. ⇒ Hier gibt es alle Infos dazu.

Glasfaserausbau

Informationen zum geplanten Glasfaserausbau in der Kernstadt durch die Telekom und in Banfe durch die Westenergie Breitband GmbH finden Sie ⇒ hier.

Hilfe-Portal für Geflüchtete

Unterkunft, Basisinformationen oder medizinische Versorgung: Mit dem Hilfe-Portal "Germany4Ukraine" bietet die Bundesregierung ukrainischen Geflüchteten eine zentrale und vertrauenswürdige digitale Anlaufstelle - auch auf Ukrainisch.
www.germany4ukraine.de

Coronavirus

Informationen zum Coronavirus finden Sie ⇒ hier.

Nutzungskonzept für städtische Liegenschaften während der Covid19-Pandemie

Sie wollen ein städtisches Gebäude oder eine Turnhalle für eine Veranstaltung oder Vereinsaktivität nutzen? Dann laden Sie hier ganz einfach das erforderliche Nutzungskonzept dafür herunter: ⇒ Nutzungskonzept

Haus der Jugend

⇒ Hier finden Sie Informationen zu unserer Offenen Kinder- und Jugendarbeit und dem städtischen Jugendtreff.

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser ⇒ Bürgerecho.

Bad Laasphe-Ansichten

⇒ Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Wetterdaten

⇒ Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA