Mini-ZOB Feudingen: Bauarbeiten starten

Die Stadtverwaltung Bad Laasphe teilt mit, dass die Bauarbeiten für den Mini-ZOB in Feudingen am Mittwoch, 30. März 2022, offiziell starten. Die ausführende Baufirma hatte bereits am 28. März 2022 mit vorbereitenden Maßnahmen begonnen, um die Grünfläche neben dem Bahnhof entsprechend der bekannten Pläne verkehrstechnisch zu erschließen.

Danach werden auf dem städtischen Grundstück an der Sieg-Lahn-Straße zwei zentrale Haltestellen errichtet. Die Pläne sehen eine 6,5 Meter breite Fahrbahn mit zwei Buskapsteinen bzw. zwei 1,5 Meter breiten, gepflasterten Gehwegen vor (s. Lageplanzeichnung). Es ist eine Bauzeit von drei bis vier Monaten anberaumt. „Wir gehen derzeit davon aus, dass die Anlage bis zu den Sommerferien betriebsfertig hergestellt ist“, so Bürgermeister Dirk Terlinden.

Über das Vorhaben und verschiedene Alternativen war jahrelang diskutiert worden. Doch am Ende fällte die Politik mehrheitlich die Entscheidung, dass der Plan in die Tat umgesetzt werden soll. Ziel ist eine Verbesserung der Verkehrssicherheit und eine bessere Anbindung der Busverbindungen an die bestehende Bahnlinie. Der neue Mini-ZOB ersetzt dafür die vier Bushaltestellen in der Feudinger Ortsmitte (Kreuzungsbereich Sieg-Lahn-Straße/Zum Hainberg).

Die zuwendungsfähigen Gesamtausgaben belaufen sich derzeit auf ca. 271.000 Euro und werden zu 90 Prozent gefördert.

Kontakt

Stadt Bad Laasphe
Mühlenstraße 20
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 - 909-0
Fax: 02752 - 909-199

E-Mail: post(at)bad-laasphe.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Mittwoch
08.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Donnerstag
08.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch
07.30 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag
07.30 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag

07.30 Uhr - 12.00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Lage bittet die Verwaltung darum, Anliegen möglichst per Telefon oder E-Mail zu klären. Ist ein persönlicher Besuch im Rathaus nötig, so vereinbaren Sie vorab bitte einen Termin! Termine auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind grundsätzlich möglich. Im Rathaus gilt Maskenpflicht.

Stadtradeln 2022

Bad Laasphe nimmt vom 28. Mai bis 17. Juni am Stadtradeln teil. ⇒ Hier geht es zur Anmeldung!

Glasfaserausbau

Informationen zum geplanten Glasfaserausbau in der Kernstadt durch die Telekom und in Banfe durch die Westenergie Breitband GmbH finden Sie ⇒ hier.

Hilfe-Portal für Geflüchtete

Unterkunft, Basisinformationen oder medizinische Versorgung: Mit dem Hilfe-Portal "Germany4Ukraine" bietet die Bundesregierung ukrainischen Geflüchteten eine zentrale und vertrauenswürdige digitale Anlaufstelle - auch auf Ukrainisch.
www.germany4ukraine.de

Coronavirus

Informationen zum Coronavirus finden Sie ⇒ hier.

Nutzungskonzept für städtische Liegenschaften während der Covid19-Pandemie

Sie wollen ein städtisches Gebäude oder eine Turnhalle für eine Veranstaltung oder Vereinsaktivität nutzen? Dann laden Sie hier ganz einfach das erforderliche Nutzungskonzept dafür herunter: ⇒ Nutzungskonzept

Haus der Jugend

⇒ Hier finden Sie Informationen zu unserer Offenen Kinder- und Jugendarbeit und dem städtischen Jugendtreff.

Bürgerecho

Sie haben eine Frage, ein Anliegen oder möchten einen Schaden melden? Dann nutzen Sie dafür ganz einfach unser ⇒ Bürgerecho.

Bad Laasphe-Ansichten

⇒ Hier klicken und virtuelle 360°-Rundtour erleben oder Imagefilm von Bad Laasphe ansehen!

Wetterdaten

⇒ Hier finden Sie die aktuellen Wetterdaten aus Bad Laasphe.

Nach oben
AAA